Im Folgenden werden die Hauptfunktionen der Outlook-Synchronisierung wiedergegeben. Falls Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden, setzen Sie sich mit uns per E-Mail unter contact@calendae.com in Verbindung. Wir tun unser Bestes, um Ihnen weiter zu helfen!

Warum sollte ich Calendae verwenden?

Die Verwendung von Calendae als Outlook™ zur Verwaltung Ihres Kalenders und Adressbuches ermöglicht die Ansicht und die Erstellung von Sicherungskopien von Daten auf Ihrem PC. Sie können in Calendae auch Ihren Kalender und das Adressbuch mit jedem Internet- und WAP-Zugang abfragen. Sie können auch Daten mit anderen Personen entweder schreibgeschützt oder mit Vollzugriff teilen.

Wie funktioniert die Calendae-Synchronisierung?

Die Calendae-Daten werden in eine lokale Datei kopiert. Die Datei wird mit Ihrer Outlook™-Anwendung synchronisiert und auf Calendae zur Aktualisierung unserer Datenbank neu geladen. Die lokale Datei wird nach der Synchronisierung gelöscht.
Für die Datenübertragung ist eine standardmäßige Internetverbindung (HTTP 1.0 Protokoll, TCP Port 80) erforderlich. Während der Synchronisierung ist der Zugriff auf die Verbindung mit einem 128-Bit-Zufallspasswort geschützt.

Wie wird über diese Anwendung synchronisiert?

Für die Synchronisierung zwischen Outlook und Calendae wurden zwei Anwendungen entwickelt.
CalendaeOutlook zeigt ein Windows Popup-Fenster an, von dem aus die Synchronisierung manuell gestartet werden kann.
CalOLdos ist eine DOS-Konsolenanwendung: Sie können ein Batch programmieren, damit Ihre Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt mit dem Task-Scheduler automatisch synchronisiert werden.

Mit beiden Anwendungen können 3 standardmäßige Synchronisierungstypen für Kalender und Adressbuch verwendet werden:
* Calendae nach Outlook kopieren: Calendae-Daten überschreiben Outlook.
* Outlook nach Calendae kopieren: Outlook überschreibt Calendae-Daten.
* Synchronisieren: Alle Daten, die seit der letzten Synchronisierung in Calendae erstellt, geändert oder gelöscht wurden, werden in Outlook erstellt, geändert oder gelöscht und vice versa.

CalendaeOutlook synchronisiert Outlook mit Ihrem Calendae-Account. Die Installation auf Ihrem PC erfolgt selbstständig. Da die Anwendung die Calendae-Daten Ihres PCs verarbeitet, ist bei jeder Synchronisierung eine Internetverbindung erforderlich.

CalOLdos ist im Installationspaket von CalendaeOutlook enthalten. So starten Sie die Anwendung über eine DOS -Konsole:
CalOLdos.exe [Produkt] [Synchronisierungstyp] [Login]
    Produkt: 1=Kalender, 2=Kontakte, 0=Alle
    Synchronisierungstyp: 0=Sync, 1=Outlook nach Calendae kopieren, 2=Calendae nach Outlook kopieren
    Login: Melden Sie sich für das Calendae-Account an, mit dem die Synchronisierung ausgeführt werden soll.
Beispiel (Kalender und Kontakte für das Calendae-Account 'frank' synchronisieren):
    CalOLdos.exe 0 0 frank

Wie wird CalendaeOutlook auf dem Computer installiert?

- Konfigurieren Sie zunächst den Calendae-Account: Wählen Sie im Kalender EINSTELLUNGEN, dann Outlook und registrieren Sie sich.

- Sie müssen dann die Installationsdatei im Downloadbereich herunterladen.

- Installieren der Software: Mit dem Installationsprozess (entwickelt von InstallShield) wird CalendaeOutlook dem Bereich „Programme hinzufügen/entfernen“ in der Systemsteuerung hinzugefügt. Es kann deshalb vollständig über „Programme hinzufügen/entfernen” in der Systemsteuerung entfernt werden.

- Vergessen Sie nach der Installation nicht, die Cookies in Ihrem Internetbrowser zu aktivieren.

Welche Anwendungen sind zur Zeit mit dieser Anwendung kompatibel?

- Outlook 2000
- Outlook 2002
- Outlook 2003
- Outlook 2007
- Outlook 2010