Im Folgenden werden die Hauptfunktionen der Palm-Synchronisierung wiedergegeben. Falls Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden, setzen Sie sich mit uns per E-Mail unter contact@calendae.com in Verbindung. Wir tun unser Bestes, um Ihnen weiter zu helfen!

Warum sollte ich Calendae verwenden?

Die Verwendung von Calendae als Outlook/PalmDesktop zur Verwaltung Ihres Kalenders und Adressbuches ermöglicht die Ansicht und die Erstellung von Sicherungskopien von Daten auf Ihrem PC. Sie können in Calendae auch Ihren Kalender und das Adressbuch mit jedem Internet- und WAP-Zugang abfragen. Sie können auch Daten mit anderen Personen entweder schreibgeschützt oder mit Vollzugriff teilen.

Wie funktioniert die Calendae-Synchronisierung?

Die Calendae-Daten werden in eine lokale Datei kopiert. Die Datei wird mit Ihrer Palm™-Anwendung synchronisiert und auf Calendae zur Aktualisierung unserer Datenbank neu geladen. Die lokale Datei wird nach der Synchronisierung gelöscht.
Für die Datenübertragung ist eine standardmäßige Internetverbindung (HTTP 1.0 Protokoll, TCP Port 80) erforderlich. Während der Synchronisierung ist der Zugriff auf die Verbindung mit einem 128-Bit-Zufallspasswort geschützt.

Synchronisierung mit der HotSync®-Funktion:

Mit der HotSync™-Funktion, die mit Palm Desktop™ auf Ihrem PC installiert wurde, werden die verschiedenen Synchronisierungen Ihres Handhelds verwaltet. Im Allgemeinen dient sie dazu, die Daten Ihres Handhelds mit den Daten des Palm Desktop™ zu aktualisieren, was über die im Palm Desktop™ installierten Conduits ausgeführt wird.
Für die HotSync™-Funktion wurden zwei Conduits entwickelt, von denen eines die Synchronisierung Ihres Calendae-Kalenders mit dem Handheld (CalendaeDiary) verwaltet und das andere die Synchronisierung Ihres Calendae-Adressbuches mit dem Handheld (CalendaeContacts). Diese beiden Conduits sind voneinander und von anderen Conduits unabhängig. Es werden keine Daten des Palm Desktop™ verwendet, weswegen Palm Desktop™ mit dem Handheld synchronisiert werden muss, nachdem das Handheld mit einer der beiden Conduits synchronisiert worden ist. Da aber unsere beiden Conduits Ihre Calendae-Daten verwendet, ist für jede Synchronisierung eine Internetverbindung erforderlich.
Ähnlich wie die meisten Conduits sind CalendaeDiary und CalendaeContacts über die Option „Benutzerdefiniert” in der HotSync™-Funktion konfigurierbar. Sie können 4 standardmäßige Synchronisierungstypen für die Synchronisierung zwischen Calendae und Ihrem Handheld wählen.
* Keine Aktion: Ihre Calendae- und Handheld-Daten haben sich nicht geändert, weswegen kein Internetzugang erforderlich ist.
* Web überschreibt Handheld: Ihre Calendae-Daten überschreiben die Datenbank des Handhelds.
* Handheld überschreibt Web: die Datenbank Ihres Handheld überschreibt die Daten in Calendae.
* Daten synchronisieren: Alle Daten, die seit der letzten Synchronisierung erstellt, geändert oder gelöscht wurden, werden im Handheld erstellt, geändert oder gelöscht und vice versa.
Aus Sicherheitsgründen werden alle Daten, die auf Ihrem Handheld gelöscht wurden, „Auf PC archivieren“ gespeichert. Falls nötig, können Sie die Daten über den Bereich Datei/Archiv öffnen in Ihrem Palm Desktop™ wiedererlangen.

Einrichten einer Synchronisierung zwischen Calendae und Handheld:

- Konfigurieren Sie zunächst den Calendae-Account: Wählen Sie im Kalender EINSTELLUNGEN, dann Palm und registrieren Sie sich.

- Sie müssen dann die Installationsdatei im Downloadbereich herunterladen.

- Installieren der Software: Mit dem Installationsprogram (entwickelt von InstallShield) wird CalendaePalm zur Liste Ihrer Windows-Programme hinzugefügt. Es kann deshalb vollständig über „Programme hinzufügen/entfernen” in der Systemsteuerung entfernt werden. Während der Ausführung der Installation werden im HotSync™ Manager zwei Conduits installiert und gespeichert. Auch werden im Installationsverzeichnis Ihres Handheld Programme hinzugefügt. Diese beiden Programme werden den beiden Conduits, CalendaeDiary und CalendaeContacts zugeordnet. Sie werden bei der nächsten Synchronisierung auf dem Handheld installiert. Sie wurden entsprechend der Palm™-Standards entworfen und sind nötig für die gute Funktion der beiden Conduits, auch wenn das Handheld dadurch nicht mit einer bestimmten Funktion ausgestattet wird.

Was muss vor einer Synchronisierung getan werden?

Sie können den Synchronisierungstyp (Keine Aktion, Web überschreibt Handheld, Handheld überschreibt Web, Daten synchronisieren) über die Konfiguration von HotSync™ (siehe oben) konfigurieren.
Sie sollten auch Ihren Internzugang überprüfen. Unsere beiden Conduits verwenden die Standardeinstellung Ihrer Internetverbindung (diese wird über Internet Explorer> Extras> Internetoptionen/LAN-Einstellungen oder direkt über das Windowsregister eingestellt: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings).

Welche Handhelds sind kompatibel?

- Palm Pilot (Personal, professional, 1000, 5000), série III (III,IIIc,IIIx,IIIe,IIIxe), série V (V,Vx), série VII (VII,VIIx), série m100 (100,105,110,120,125,130), série m500 (500,505,515)
- HandSpring Visor, Neo, Platinum, Edge, Pro, Treo
- Und alle anderen Handhelds, die mit PalmOS™ 3.0 oder höher betrieben werden.