Calendae bietet Ihnen seinen gruppenkalender dienst auf diesem Standort an: gelangen Sie zu Ihrem Kalender und zu den Kalendern von Ihren Mitarbeitern, Verantwortlichen, Freunden…., wo Sie wollen. Er reicht von einem Internet-Zugang aus oder wap, um sie zu befragen. Sie können Zugang zu Ihrem Kalender geben, indem sie es mit anderen Personen teilen, in Zugang, der für Konsultation begrenzt ist, oder in vollständigem Zugang, um es zu ändern.

Gründe für die Verwendung der gruppenkalender

Der gruppenkalender wurde für Arbeitsgruppen, Service-Abteilungen und Verbände entwickelt. Es ermöglicht mehreren Personen, Kalender und/oder Adressbücher nach festgelegten Zugriffsrechten zu teilen.

Definition einer Gruppe:

Eine Gruppe ist eine selbstständige Einheit, die von einem Administrator erstellt und verwaltet wird und aus mehreren Personen mit eigenen Accounts besteht, auf denen Kalender und Adressbuch zur Verfügung stehen.

Jede Person innerhalb der Gruppe kann auf die anderen Accounts in der Gruppe zugreifen: entweder per Vollzugriff, schreibgeschützt oder mit keinem Zugang je nach Account.

Persönliche Ereignisse und Kontakte

Jedes Mitglied kann für jedes Ereignis im eigenen Kalender und für jeden Kontakt im eigenen Adressbuch bestimmen, was für die Gruppe sichtbar ist und was anderen Mitgliedern verborgen bleibt. Standardmäßig sind alle Ereignisse des Kalenders öffentlich und alle Kontakte persönlich.